Frohe Ostern!

Hallo liebe Basketballfreunde,
wir haben in der letzten Woche beobachtet, dass jemand um die Halle herumhoppelt. Er ist weiß, flauschig und hat große Ohren. Er kann so hoch hüpfen, dass er sogar an unsere Basketballkörbe herankommt. Er hat einen riesigen Rucksack mit vielen KuSG-Eiern dabeigehabt. Wisst ihr wer das war? Vielleicht könnt ihr ihm helfen seine Eier wiederzufinden? Hierzu öffnet ihr die PDF im Vollbild. Ihr startet vor unserm Halleneingang. Mit dem Mausklick auf die Schilder in der PDF-Datei gelangt ihr in die Sportparkhalle, an die Schule, zum Schwimmbad und zur Georg-Koch-Halle. Merkt euch wie viele Eier ihr gefunden habt. Wenn ihr auf „zurück“ klickt, kommt ihr zurück an den Halleneingang und könnt weitersuchen.
Viel Erfolg und schöne Ostern!

Gegeneinander und trotzdem miteinander: 3, 2, 1 – los

Am Montag, den 01.02.2021 ging es los. Die Herren 1 der KuSG Leimen und die Basket Ladies Kurpfalz 1 starteten in eine spannende Februar-Challenge, um sich gemeinsam fit zu halten. Als Wetteinsatz stand ein Grillfest für den Gewinner auf dem Spiel. Das heißt, dass die Verlierermannschaft ein komplettes Fest inklusive Essen, Getränke, Musik und allem was dazu gehört organisieren muss, sobald es die Auflagen von Bund- und Ländern wieder zulassen.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung KuSG Leimen, Abteilung Basketball

Mittwoch 28.10.2020, 19.00 Uhr Bistro der Georg Koch Halle

Senefelderstraße 10, 69181 Leimen

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung lädt die Basketballabteilung der KuSG Leimen ins Bistro der Georg Koch Halle. Unter anderem stehen Neuwahlen auf dem Tagesprogramm.

Auf Grund der Coronabeschränkungen möchten wir alle Basketballer bitten sich zur Versammlung unter basketball@kusg-leimen.de anzumelden.

Weiterlesen

Herren I mit der nächsten hohen Niederlage

Im zweiten Saisonspiel der noch so jungen Saison musste das Team von Coach Ammar erneut gegen Karlsruhe ran, diesmal jedoch gegen die PS Karlsruhe Lions in der eigenen Halle.

Die Mannschaft startete hochmotiviert in das erste Viertel, welches man nur knapp mit 20:25 verlor. Es zeigte sich schon zu Beginn des Spiels eine Instabilität in der Defense, da  einfache Drives über die Freiwurflinie zugelassenen wurden und die Helpsite des öfteren zu spät kam. In der Offensive gelang jedoch einiges wodurch das Leimener Team den Abstand gering hielt. Auch im zweiten Viertel änderte sich nicht viel im Spielverlauf. Immer wieder wurde die Defense clever ausgespielt wodurch die Gegner viele freie Würfe hatten. Zur Halbzeit stand es 40:50 und noch nichts schien verloren.

Weiterlesen

Damen III verlieren erstes Spiel

Mit 35:55 verlieren die Damen 3 das erste Runde Spiel gegen Sinsheim, deren Topscorerin A. Holder (27 Punkte) nur phasenweise zu kontrollieren war. Sieben Minuten vor Spielende konnten die BLK Damen auf 33:40 verkürzen, doch Wurfpech und unnötige Ballverluste verhinderten einen positiveren Spielausgang. Nun gilt es, im Training Präsenz zu zeigen und sich auf das nächste Spiel Anfang November vorzubereiten.

Weiterlesen

Basketballer trauern um Willi Pupp

Mit Willi Pupp verliert die KuSG- Basketballabteilung ihren „Gründungsvater“ und die Sportstadt Leimen einen großen Bürger, engagieren Sportler und Funktionär, der sein Leben dem Ehrenamt in der KuSG gewidmet hat. Er hat über Jahrzehnte die Basketballabteilung mit seinen Helfern und Trainern aufgebaut und zwischenzeitlich zur größten und erfolgreichsten Abteilung der Bundesrepublik entwickelt. Die KuSG Basketballer waren das sportliche Aushängeschild des größten Vereins der Gemeinde und damit auch der Stadt Leimen.

Weiterlesen