Regionalliga Damen: “basket Ladies” mit drittem Saisonsieg

In der Regionalliga Baden-Württemberg konnten die „basket Ladies“ Kurpfalz ihren dritten Sieg im achten Spiel feiern. Bei den Gastgebern aus Möhringen gewannen die Damen der Spielgemeinschaft knapp aber verdient mit 46:53 (22:23). Beide Mannschaften begonnen gut und konnten ihren Spielstil und Vorgaben umsetzen. Die „basket Ladies“ hatten zu Beginn noch Probleme mit den beiden Centern der Gastgeberinnen, da K. Wodaja als auch Nachwuchsspielerin M. Diala fehlten. Doch mit fortlaufender Dauer fanden die Mädels zu ihrem Spiel und standen vor allem in der Verteidigung sichere und lenkten das Spiel in ihre Richtung.

Weiterlesen

DERBYTIME in Leimen

Am Samstag treffen die beiden Regionalliga-Teams aus Leimen und Sandhausen aufeinander. Die Mannschaft um Head Coach Michael Herb will an die beiden letzten Erfolge anknüpfen und vor allem die Kreise von der US Amerikanerin D.L. Weldon (knapp 27 Punkte pro Partie) einschränken. Unterstützung erhält diese von E.Herold und I.Aruna die beide ebenfalls im zweistelligen Punktebereich liegen. „Weldon ist enorm stark und fungiert vornehmlich über die linke Hand aber sie hat schwächen von der Linie. Es wird wichtig sein, dass wir uns auf unser Spiel konzentrieren und selbst agieren anstatt reagieren zu müssen“ . Herb weiter: „Die Damen wissen um die Wichtigkeit dieses Spieles. Wir sind vorbereitet so gut es in den letzten Tagen möglich war“. Sprungball beim Derby ist um 20 Uhr in der Sportparkhalle in Leimen.

Regionalliga: “basket Ladies” zu Gast in Ulm

Kellerduell soll Richtung vorgeben

Im anstehenden Kellerduell zwischen den Damen der BBU Ulm und den “basket Ladies” Kurpfalz soll nach einer zweiwöchigen Pause endlich der Rhythmus für die weiterführenden schwierigen Aufgaben eingestellt werden. Coach Michael Herb ist positiv gestimmt hat aber vor dem Spiel am Samstag auch noch das ein oder andere Fragezeichen hinter einigen Spielerinnen stehen. Sprungball ist um 16 Uhr in der Ulmer Listhalle.

 

Erster Sieg der Regionalliga Damen

56:43 Erfolg gegen die Bundesligareserve aus Keltern

Die „basket Ladies“ Kurpfalz konnten am vierten Spieltag den ersten Sieg in der noch jungen Saison feiern. Gegen die ersatzgeschwächten Gäste aus Keltern konnte sich die Spielgemeinschaft am Ende mit 59:43 (36:24) durchsetzen und den Anschluss an die mittleren Tabellenplätze in der Regionalliga Südwest halten. Weiterlesen

Kurpfalz Damen ohne Heimsieg

Karlsruherinnen profitieren vom ersten Viertel

Saison 2018/2019

 

Auch beim Heimdebut mussten die „basket Ladies“ Kurpfalz in der Regionalliga Südwest eine vermeidbare Niederlage gegen die „Lions“ aus Karlsruhe einstecken. Zum zweiten Mal verpassten die Damen den Beginn des Spiels und rannten 30 min. lang einem Rückstand hinterher. Am Ende gewannen die Gäste knapp mit 69:72 (30:34). Weiterlesen

Regionalliga Damen starten mit Niederlage

In Stuttgart ohne Chance und mit Luft nach oben

Saison 2018/2019

 

Zweiter Spieltag in Regionalliga Südwest aber erstes Spiel für die „basket Ladies“Kurpfalz, welches man beim MTV Stuttgart am vergangen Samstag zu bestreiten hatte. Am Ende gewannen die Gastgeberinnen ihren Heimauftritt klar und deutlich mit 70:41 (41:20) und verwiesen die Spielgemeinschaft in ihre Schranken. Weiterlesen

“basket Ladies” zum Auftakt in Stuttgart

Zum Auftakt der neuen Regionalliga Saison reisen die Damen um Coach Michael Herb zum letztjährigen Tabellennachbarn zum MTV Stuttgart. Am Ende der vergangenen Saison trennte die beiden Teams ein Sieg. Beide Mannschaften konnten ihre Heimspiele jeweils knapp gewinnen. Die Landeshauptstädterinnen konnten am ersten Spieltag einen Überraschungssieg in Freiburg erringen. Gerade Neuzugang Rathfelder wusste mit 18 Punkten zu überzeugen. „Ich gehe davon aus, dass der MTV zu Hause nachlegen möchte um einen optimalen Start zu haben“ wird Trainer Herb zitiert. Herb weiter: „Wir sind aber gut vorbereitet und werden es Stuttgart möglichst schwer machen um selbst einen Auftaktsieg zu erlangen“. Das Spiel bestreiten die „basket Ladies“ am kommenden Samstag um 17 Uhr in Stuttgart.