“Altweiberfasching” bei den basket Ladies

Beinahe schon traditionell lassen findet das Training einiger basket Ladies Mannschaften am schmutzigen Donnerstag unter dem Motto “Bad Taste” statt. Neben der interessanten Kleidungswahl gibt es auch immer die neuesten Faschingshits zu hören.

Für die U16W Regionalliga hatte sich das Trainertrio Hildebrandt/Hugo/stein pannende Spiele und Übungen für die jungen Damen ausgedacht. So standen neben Dribbelfußball auch Staffelspiele und ein Teambuilding Sortierspiel auf dem Program.

Die U16 Mädchen beim sortieren. Die Mädchen aus den Kooperationsvereinen wachsen immer mehr zu einer Einheit zusammen,

Hier die Team Choreografie – ja man kann schon vom zusehen Schmerzen bekommen.

Bad Taste war natürlich auch für die Trainingsgruppe U16LL angesagt. Wie man sieht haben viele der Mädchen ihre Kreativität ausgelebt. Die Trainingsgruppe besteht aus Spielerinnen der U16, der U14 Landesliga und der U14 Regionalliga BGRN Juniors, die BGRN Sophomores II quasi.

Bei soviel Jugend dürfen natürlich auch die Senioren nicht fehlen – das Bild zeigt die Landesliga Mannschaft der basket Ladies Kurpfalz – die BLK 3.