Ü35 Meisterschaften Damen – BLK richtet aus

Am 22.02.2020 um 16.00 Uhr ist es soweit: die Damen der bLK und die Kooperationsvereine aus Speyer und Bad Bergzabern wagen sich im Sportzentrum Süd in Kirchheim das erste Mal an die Ü35 Runde.

Einige der Spielerinnen erreichen erst dieses Jahr die magische Altersgrenze, andere haben schon sehnsüchtig auf die Vervollständigung des Kaders gewartet und sind jetzt umso motivierter. Der Ehrgeiz und der Wille zum Sieg sind bereits im Training zu spüren. Ursprünglich war ein Turnier mit 3 Mannschaften angedacht, Sandhausen zog aber kurzfristig zurück und nun müssen die bLK Damen nur einmal aufs Feld. Der Gegner kommt aus Malmsheim und ist den Damen bisher unbekannt. Es gibt jedoch Gerüchte, dass einige ehemalige Bundesligaspielerinnen aus der Region Stuttgart dabei sein sollen.

Gespielt wird 4 mal 10 Minuten nach den normalen Regeln – die Damen werden also trotz ihres fortgeschrittenen Alters nicht verschont. Der Sieger der Partie kommt eine Runde weiter und darf an den Südwestdeutschen Meisterschaften Anfang März teilnehmen. Da einige Spielerinnen noch aktiv in der Oberliga mitmischen und andere jahrelange Bundesligaerfahrung mitbringen, kann man sich auf ein attraktives Damenbasketballspiel freuen.

Für die BLK werden antreten:Sommer Yvonne, Welker Anja, Klett Jennifer, Hertel Lenka, Maier-Hein Lena, Maier-Hein Jana, Swientek Regina, Stadler Sabine, Ingerfurth-Kolb Christine, Hellinger- Ingerfurth Carolin, Sauer Christine, Reichert Kim, Fehn BarbaraKommt und feuert unsere Damen an!