Mini Schiedsrichter Aktion

Auf Initiative unseres Kooperationspartners SG Kirchheim wurde in den letzten 4 Wochen unter der Leitung von Regionalliga Damenspielerin und Oberliga Schiedsrichterin Lisa Würth ein interner Schiedsrichter Lehrgang durchgeführt.

Ziel des Lehrgangs ist es die Kinde rund Jugendlichen für das Schiedsrichterwesen zu begeistern und sie dann in ein bis zwei Jahren auf einen offiziellen LSE und LSD Kurs zu schicken (LSD hat jetzt erst mal nichts mit der Droge zu tun, sondern ist die Bezeichnung für die offiziellen DBB Lehrgänge für Schiedsrichter). Natürlich sollen die neu ausgebildeten Schiedsrichter auch in der Praxis eingesetzt werden. Hierzu hat sich dann das am letzten Sonntag durchgeführte U8 Turnier in Kirchheim angeboten.

Am Sonntagmorgen stand dann für die U8 das lang ersehnte Heimturnier mit zwei Teams aus Kirchheim und je einem Team aus Speyer, Wieblingen und Ziegelhausen an. Das knapp dreistündige Turnier brachte den über 40 Minispielern und den Eltern viel Spaß. Besonders hervorzuheben sind auch die drei Jugendschiedsrichter, die unterstützt von erfahreneren Kollegen und unter der Aufsicht von den Schiedsrichter Coaches Lisa und Justice ihren erfolgreichen Einstand als Schiri feiern konnten. Auch die U10 konnte ihr Spiel beim USC Heidelberg erfolgreich gestalten.
SG Heidelberg-Kirchheim Homepage
Tweet

Wir finden das ist eine Tolle Aktion um neue Schiedsrichter für die Vereine und den Verband zu bekommen. Vielen Herzlichen Dank an Lisa Würth für ihre Unterstützung.