Herren I gewinnen Topspiel

Am 02.02.2020 trafen im Topspiel der 1. Leimen auf den 2. BG Viernheim/Weinheim , welches zu einer ungewöhnlichen Zeit, 15.30 Uhr, im Sportpark Leimen stattfand.

Beide Teams waren heiß auf einen Sieg, was sich schon im ersten Viertel durch eine hohe Intensität und schnelle Spielweise bemerkbar machte. Die Leimener Mannschaft, von Kapitän Heintzmann angeführt, spielte konzentrierten Team-Basketball und konnte sich eine 22:20 Führung nach Ende des 1. Viertels sichern. Marcel Gräfer der diese Saison zum ersten Mal in der Starting-5 stand konnte sich die ersten 6 Minuten mit 5 Punkten behaupten. Dieser wurde bis zum Ende der ersten Halbzeit durch Zeno Feiler ersetzt, welcher sein bestes Spiel der Saison verzeichnen konnte. Auch zu Beginn des 2. Viertels herrschte ein ständiger Schlagabtausch, da beide Mannschaften sowohl in der Offensive als auch in der Defensive ablieferte. Mit 6 erfolgreichen 3-Punktwürfen und einer komfortablen 11-Punkte-Führung ging es für die Leimener in die Halbzeitpause.

Die Energie aus der ersten Halbzeit konnte jedoch nicht auf das 3. Viertel übertragen werden und so kassierte die junge Leimener Mannschaft einen 16:2 run der Gäste aus Viernheim. So verlor man das 3. Viertel aufgrund von schlechter Verteidigung und einer unorganisierten Offensive mit 15:29 und ging mit einem 3-Punkte Rückstand 56:59 in das finale Viertel. Nun musste Moral bewiesen werden. In dieser Phase ging Patrick Heintzmann mit Energie und Einsatz voran und konnte in binnen 2 Minuten 7 Punkte seiner 24 Punkte beisteuern, Durch offensiven Unterstützung von Jordan Thigpen (16 Punkte, 4 Dreier) und starke Defensiv- sowie Reboundarbeit durch Schelhaas und Saam konnte der Rückstand aufgeholt werden. Die Intensität der Defensive wurde erneut angehoben und Heintzmann behielt ein ruhiges Händchen und sicherte mit 5/6 Freiwürfen den Leimener 84:79 Sieg und somit ihren 11. Saisonsieg.

Am kommenden Wochenende wartet mit Mannheim der nächste Titelkandidat auf die junge Mannschaft. Das Spiel findet am 09.02.2020 um 14 Uhr in Mannheim (Bertha-Benz-Halle) (Neckarstadthalle)) statt.

Es spielten: Heintzmann 24/2, Thigpen 16/4, Alexander 12, Saam 9, Schelhaas 9, Feiler 7/1, Gräfer 5, Biller 2, Poslik, Laier