Oberliga Herren mit Overtime-Sieg in Karlsruhe

Bereits früh in dem sehr jungen neuen Jahr mussten unsere Herren ihr erster Rückrundenspiel in Karlsruhe antreten. Unsere Herren um Coach Dali wollten die letzten etwas siegloseren Wochen hinter sich lassen und wie bereits zu Beginn der Saison mit einem Sieg starten. Auf der anderen Seite hatten die formstarken Karlsruher (5 Siege aus den letzten 6 Spielen) natürlich etwas dagegen.

Leimen startete sehr stark in die Partie und zwangen mit einem 9-0 Lauf den Trainer der Heimmannschaft zu seiner ersten Auszeit. Plötzlich kam Karlsruhe wie ausgewechselt und erzielten schnell einfache Körbe und so ging man mit einer knappen Führung (20-19) in die erste Viertelpause.

Weiterlesen

Regionalliga Damen starten in die Rückrunde

Die Winterpause ist vorüber und „basket Ladies“ nehmen wieder den aktiven Spielbetrieb in Angriff. Während die Liga am vergangenen Wochenende bereits gestartet ist, hatten die Damen um Headcoach Michael Herb noch ein spielfreies Wochenende. Sie nutzten die Zeit um sich auf die kommenden Aufgaben vorzubereiten. Der Rückrundenauftakt hat es in sich. Beginnend mit dem Heimspiel gegen den aktuellen Tabellenführer, den MTV Stuttgart, folgen interessante und vor allem auch Tagesform abhängige Duelle gegen die Damen aus Karlsruhe (Platz 4) und nur eine Woche später das Derby gegen die Bundesliga Reserve des USC Heidelberg (Platz 3). „Wir werden uns bestmöglich auf die ersten Duelle vorbereiten. Während wir gegen Stuttgart eine hohe Niederlage kassiert haben, waren die darauffolgenden Partien eher knapp. Daher wird die Tagesform einen entscheidenden Faktor spielen, ebenso wie die defensive als auch offensive Ausrichtung meiner Mannschaft“ resümiert Herb über die ersten Begegnungen. Spielbeginn ist am Samstag im Leimener Sportpark um 18 Uhr. Gegen Karlsruhe wird man am 26. Januar auswärts antreten und das Derby wird am 02. Februar in heimischer Halle ausgetragen. Nähere Infos zu den jeweiligen Partien folgen.

U16wRL: Sieg gegen Freiburg im ersten Rückrundenspiel

Einen gelungenen Einstieg in die Rückrunde der U16w-Regionalliga konnten die Basket-Girls Rhein-Neckar Sophomores letzten Sonntag bei ihrem Heimspiel gegen Freiburg feiern.

Trotz der frühen Morgenstunde und der längeren Trainingspause um die Feiertage herum gingen die Gastgeberinnen konzentriert und voller Energie in die Partie. Mit einer wachsamen, aggressiven Verteidigung und einem schnellen Umschaltspiel gelang ihnen ein 10:0-Start gegen die zunächst überrumpelt wirkenden Freiburgerinnen. Erst beim Stand von 19:4 Punkten nach 6 Minuten konnten die Gäste den rasanten Spielfluss der Basket-Girls bremsen und sogar ihren Rückstand innerhalb von nur 2 Minuten auf 5 Punkte verkürzen. Eine wichtige Aufbauspielerin der Kurpfälzerinnen verließ in dieser Phase mit 3 persönlichen Fouls das Spielfeld und musste längere Zeit pausieren. Freiburg war war nun voll ins Spielgekommen und agierte druckvoll in der Defense und selbstbewusster in der Offensive. Vorrübergehend aus dem Tritt gebracht fanden die Basket-Girls in einen neuen Spielrhythmus. (Ende 1. Viertel 24:16) Erfreulich oft fanden im zweiten Viertel vor allem ihre Würfe aus der Distanz ihr Ziel. So konnten sie ihren Vorsprung verteidigen, obwohl die flinken Außenspielerinnen der Gäste wiederholt den Weg zum Korb fanden und auch ihre kräftige Centerspielerin in Szene setzen konnten. Zur Halbzeit stand es 38:31.

Weiterlesen

Ergebnisse des Wochenendes

Ergebnisse des letzten Wochenendes

Kalenderwoche: 02

94 - 84
Sportzentrum Sued - Alte Halle

U16M Oberliga vs TSV Wieblingen

49 - 35
Sportzentrum Sued - Alte Halle

Oberliga Damen vs CVJM Lörrach

68 - 71
Wildparkhalle

SSC Karlsruhe vs Oberliga Herren

76 - 60
ISSW alt

U16W Regionalliga vs USC Freiburg

18 - 111
Sporthalle Hebelgymnasium

TV Schwetzingen vs U14W Landesliga

62 - 80
ISSW alt

USC Heidelberg 2 vs U14M Landesliga

78 - 73
Adam-Danz-Halle

Team Südhessen vs JBBL

71 - 50
Sportpark Leimen

WNBL vs BSG Basket Ludwigsburg

91 - 52
ISSW alt

NBBL vs Young Gladiators Trier

61 - 63
Sportpark Leimen

Kreisliga B Herren vs TSV Wieblingen

10:00
Elly-Heuss-Knapp-Realschule

BSG Basket Ludwigsburg vs U16W Regionalliga

12:00
Sportpark Leimen

U12W Bezirksliga vs DJK Rabbits Eppelheim

14:00
Sportpark Leimen

Kreisliga A Herren vs TG Sandhausen 3

14:00
Hardtwaldhalle

TG Sandhausen 4 vs Kreisliga B Herren

14:00
Sportzentrum Sued - Alte Halle

Landesliga Damen 4 vs TSV Viernheim 1

16:00
Sportpark Leimen

Landesliga Damen 3 vs SG Mannheim

16:00
ISSW alt

USC Heidelberg vs U16M Oberliga

18:00
Sportpark Leimen

Regionalliga Damen vs MTV Stuttgart

18:00
Sportzentrum Sued - Alte Halle

Oberliga Damen vs TSV Ettlingen

20:00
Sportpark Leimen

Oberliga Herren vs TG Sandhausen

Jugendschiedsrichter Schulung 2020 in Kirchheim

Ein gutes und erfolgreiches Neues Jahr 2020! Gleich nach den Ferien findet wieder ein vereinsinterner Schiedsrichterkurs für unsere Jugendlichen von der U12 bis U18 statt.

Die erste Auflage dieser Veranstaltung im vergangenen Jahr brachte viele begeisterte Schiedsrichter, die jetzt die Jugendspiele des Vereins bis Landesliga gemeinsam mit einem erfahrenen Schiedsrichter pfeifen. Einige haben im Anschluss an erste Erfahrungen im Verein auch schon die offizielle DBB Lizenz erworben. Nun suchen wir wieder Verstärkung für das Team und veranstalten dazu einen vereinsinternen Kurs für alle Interessierten U12 bis U18 Spieler, bei dem die Grundlagen der Spielleitung vermittelt werden. Dieser wird gehalten von Lisa Würth, einer Spielerinn unserer 1. Damenmannschaft und vor allem erfahrenen Schiedsrichterin!

Los geht´s gleich am Freitag nach den Ferien 15:30 bis 17:00 in der neuen Halle (Kirchheim).

Termine:

10. Januar 2020

17. Januar 2020

24. Januar 2020

31. Januar 2020

Anmeldung bitte per Mail an organisation@sgk-basketball.de . Bitte angeben: Name, Team, Alter, T-Shirt Größe.

Ein KuSG’ler bis zum letzten Atemzug

So könnte die Überschrift über das Vereinsleben des Josef Zeitler, von Freunden nur Seppel genannt, lauten. Denn einer seiner letzten großen Leistungen, mit der sich der Kreis seines Lebens in und für die KuSG, seinen Verein, seine Herzenssache schloss, war die Vollendung der Festschrift zur 75 Jahrfeier der KuSG im kommenden Jahr 2020. Sicher hatten die aktuellen Abteilungen Berichte und Bilder geliefert. Den größten Arbeitsumfang hatten aber die Recherchen über die Vergangenheit des Gesamtvereins und jene Abteilungen, die es heute in der KuSG nicht mehr gibt. Außerdem mussten alle Berichte in das gleiche Format gebracht werden. Und wie schon bei vielen Aufgaben bewältigte Seppel dies mit großem Sachverstand und Eifer und wie immer mit der Unterstützung seiner Frau Gertrud, ohne die das aktive und engagierte Wirken im Verein über viele Jahrzehnte nicht möglich gewesen wäre.

Weiterlesen

Nachruf

Wir Basketballer trauern um

Josef Zeitler 

Unsere Anteilnahme gilt seiner Frau Gertrud und seinen Kindern Birgit und Markus sowie den Enkelkindern.

„Seppl“ war mit seinem ganzen Herzen KuSG’ler und Förderer der Basketballer. Wir werden ihm dankbar ein ehrendes Andenken bewahren.

Ein ausführlicher Bericht folgt