Die Hirschgrundhütte wurde zur Pilgerstätte – Tolle 1. Mai-Veranstaltung mitten im Wald

Was für ein Wahnsinns Tag war denn bitte der 1. Mai. Sonne pur und angenehme Temperaturen beflügelten 100erte von Menschen den Tag an der frischen Luft zu verbringen. Und die meisten davon legten einen Stopp beim 3. Hirschgrundhüttenzauber im Leimener Wald ein. Aus allen Richtungen kamen die hungrigen und durstigen Wanderer und Biker angepilgert. Mit allem was in unserer Macht stand versuchten wir dem Ansturm standzuhalten und jedem Gast seinen Wunsch zu erfüllen… das Resultat daraus waren ausverkaufte Grillwürste (bereits um 14:00 Uhr), Pulled Pork, Bier, Wein und auch alle sonstigen Getränke. Vielen Dank an alle Gäste die uns besucht haben.