“Mädchen-Mischmasch-Turnier” in Bruchsal – Wir waren dabei!

Am 27. Januar fand ein „Mädchen-Mischmasch-Turnier“ in Bruchsal statt. Einige unserer U10 Spielerinnen sowie die Coaches Denise Rahm und Heike Benz waren mit dabei.

„Insgesamt 45 Mädchen aus Bruchsal und der Umgebung fanden sich in der Halle ein, die angemeldeten Sportlerinnen wurden zu neuen Mannschaften kombiniert und von Trainerinnen und Trainern aus den teilnehmenden Vereinen betreut. Die Aussicht mit noch unbekannten Mannschaftskameradinnen in einem Team zusammenspielen zu müssen, führte bei einigen Mädchen schon zu großer Aufregung. Nach einer kurzen Kennenlernphase ging es dann auch direkt mit den Spielen los. Es wurde kein Meister ermittelt, wodurch nicht Sieg und Niederlage im Vordergrund standen, sondern die Entwicklung innerhalb der Mannschaft. Die Mädchen lernten sich im Spiel kennen und schätzen. So wuchsen sie zusehends zusammen, was an den immer lauter werdenden Anfeuerungsgesängen hörbar war. Am Schluss wurden teilweise sogar Adressen und Telefonnummern ausgetauscht – bestimmt sieht man sich bald wieder. Der Spaßfaktor war also groß und die Spiele wurden mit viel Energie geführt. In den Spielpausen maßen sich die Mädchen in einem Athletikparcours, der so schnell wie möglich durchlaufen werden musste. Nach vier Stunden intensivem Basketball erhielt jedes Mädchen eine Urkunde mit ihrem Namen und einem Bild ihres Turnierteams als Erinnerung an einen schönen Basketballnachmittag. „

(Quelle:https://www.basketball-bund.de/news/come-on-girls-day-bruchsal-194906 )