U12 Mädchen holen sich in Mannheim mit dem dritten Sieg die gemeinsame Tabellenführung mit Ladenburg

War man am Anfang der Spielrunden noch skeptisch, ob man in der Mix Spielrunde der U12 Kreisliga Jungs würde mithalten können, so ist man nach dem dritten Sieg im dritten Spiel überrascht Tabellenführer zu sein. In Mannheim ließen die 7 wackeren Mädels mit ihrer Trainerin Laura Herpel beim 45:12 Sieg jedenfalls nichts anbrennen. Ohne die Stammspielerinnen Carlotta Sprinckstub, Hanna Schmitt, Mara Müller und Linda Thiel war man trotzdem spielerisch und technisch hoch überlegen. Besonders Carlotta Kolb machte ein tolles Spiel und erzielte 21 Punkte. Mia Kolb half aus der U10 aus und erzielte gleich sechs Punkte. Das gezielte Training der Grundlagen im Basketball macht sich mehr und mehr bezahlt.

Nun geht es am Samstag zum Tabellendritten Viernheim, der ebenfalls noch ungeschlagen ist.