U16 Oberliga Leikis chancenlos gegen PS Karlsruhe

Einen gebrauchten Tag erwischten die Oberliga Leikis am Samstag im Spiel gegen den Tabellenführer aus Karlsruhe. Der Versuch den Druck von der Mannschaft zu nehmen, ging leider nach hinten los. Von beginn an hatte man Probleme gegen die körperlich und gewichtsmässig überlegen Gäste sein Spiel durch zu bekommen. Im Gegenzug wurden die Fächerstädter ihrer Favoritenrolle gerecht und spulten locker ihr Programm ab. Zusätzlich traf man noch traumhaft von der Dreipunktelinie. Folgerichtig mussten sich die Leikis klar mit 57:91 geschlagen geben.

Nun hat man eine Woche Pause ehe es am 15.12. zum letzten Spiel im Jahr 2018 nach Wieblingen geht.

Für die Leikis spielten: Ben Bierlein 4, Maxi Brand 4, Dennis Diala 7, Johann Ducree 2, Justin Fleps, Tim Hoffmann 5, Linus Ihle 9, Valentin König 26, Jan Münch und Max Sodomann.