Herren 1 Schlagen die Odenwäldler mit 82:62

Unsere Herren starteten nach der langen Anreise sehr unkonzentriert und ängstlich gegen gut aufgelegte Buchener. Lediglich unser Kapitän konnte in den ersten 10 Minuten dagegen halten. Im zweiten VIERTEL kam unser Team aber zu alter Teamstärke zurück und übernahm ab der 14. Minute die Führung. Jetzt war das Team da, verteidigte bärenstark und ging somit mit +7 Punkten kn die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit änderte sich am Ergebnis nicht viel. Unsere Mannschaft spielte konzentriert auf, und konnte durch Fastbreaks und Hustle die Führung ausbauen. Abgesehen von der starken Teamleistung ist speziell die Leistung von unserem Kapitän Patrick Heintzmann hervorzuheben. Mit 39 Punkten legte er eine hervorragende Performance an den Tag.

Am Samstag gehts gegen Wiesloch 1 um den nächsten Schritt Richtung Aufstieg!

Es spielten: Alexander (8), Alhaj (7/1), Biller (12), Feiler (3/1), Heintzmann (39/6), Juhl (8), Saam (5), Gräfer, Laier, Mitrov